Berufsausbildung Rettungsassistent

Bei uns: Ein Rettungsassistenten-Lehrgang – drei Berufsqualifikationen!

Die Berufsausbildung zum Rettungsassistenten bzw. zur Rettungsassistentin (kurz auch "RettAss" oder "RA") ist eine Stufenausbildung. Sie besteht aus der Ausbildung zum Rettungssanitäter und dem Aufbaulehrgang vom Rettungssanitäter zum Rettungsassistenten inkl. der Praktika (Klinik & Rettungswache - ggf. Praktikum an Vertragsrettungswache gegenüber unserem neuen Schulungsraum möglich) sowie den zugehörigen Prüfungen und dem Staatsexamen zum Rettungsassistenten. Eine solche Stufenausbildung beginnt alle zwei Monate an unserer Schule für Rettungsassistenten und Rettungsassistentinnen.

Die Stufenausbildung zum Rettungsassistenten inkl. Praktika und Staatsexamen.
Der Weg für Anfänger in unserem Haus.

Derzeit gibt es ca. 47.000 hauptberuflich Beschäftigte im deutschen Rettungsdienst. Dabei handelt es sich zum größtenTeil um Rettungsassistenten bzw. Rettungsassistentinnen (berufliche Ausbildung), die die primäre Besetzung von Notfall-Rettungsmitteln stellen. Weitere Qualifikationsgrade neben der Ausbildung zum Rettungsassistenten sind Rettungssanitäter, Rettungshelfer und im Krankentransport eventuell Sanitätshelfer.

Werden Sie z. B. als Rettungsassistent Teil des Rettungsdienstes und erlernen Sie an unserer Rettungsassistentenschule die notwendigen Grundlagen und Kenntnisse, um in dieses interessante und vielseitige Berufsfeld einzusteigen.

Wählen Sie hier Ihren individuellen Einstieg


Untermenu

VIDEO : Berufsalltag im Rettungsdienst

Förderungsmöglichkeiten

Bei Förderung durch das Arbeitsamt lautet unsere Bildungsträgernummer 135/20916, die Maßnahmenummer für die Ausbildung zum staatl. geprüften Rettungssanitäter 135/140/2009 sowie für die Ausbildung zum staatl. examinierten Rettungsassistenten für Rettungssanitäter 135/149/2009.

Entsprechende Zertifikate können Sie hier einsehen und ausdrucken.

Ebenso kann die Ausbildung bzw. Ausbildungsteile auch durch BAföG, Bfd, Bildungdkredit gefördert/finanziert werden. Zudem ist eine Finanzierungs über die Sanitätsschule Nord möglich. Weitere Infos finden Sie hier.

AZAV-zertifizierter Bildungsträger gem. § 87 SGB III | staatlich anerkannte Lehranstalt für Rettungsassistenten und Rettungsassistentinnen | staatlich geeignete Stelle zur Durchführung von Ausbilderschulungen | staatliche Anerkennung für BAföG und Bildungsurlaub | BG-Ermächtigung als Stelle für die Aus- und Fortbildung in der Ersten-Hilfe gem. BGG 948 sowie Multiplikatorenschulungen (Erste-Hilfe-Ausbilder-Schulungen)

Copyright 1992 - 2013 Sanitätsschule Nord. Alle Rechte an Namen, Warenzeichen und Logos sind im exklusiven Besitz der Sanitätsschule Nord.
Sollten Sie Interesse an einem Bild haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Ver.: 1.2 / 11.02.2016