Erste-Hilfe-Kurse in Hamburg - täglich

Fast jeden Tag Erste Hilfe

Die Sanitätsschule Nord bietet in Hamburg an 358 Tagen im Jahr die Möglichkeit, an einem Erste-Hilfe-Kurs teilzunehmen. Grundsätzlich ist die Teilnahme an unseren Kursen auch ohne Voranmeldung möglich.

Der Erste-Hilfe-Kurs hat einen Umfang von 9 x 45 Minuten zuzüglich Pausen. Der Kurs ist durch die Fahrerlaubnisbehörden, die Berufsgenossenschaften und die Gesetzliche Unfallversicherung anerkannt. Deswegen gilt dieser Kurs für:

- … alle Führerscheinklassen;

- … Ersthelfer/innen im Betrieb;

- … Erzieher/innen;

- … Lehramts- und Medizinstudierende;

- … Jugendgruppenleiter/innen;

- … Rettungsschwimmer/innen;

- … Flugpersonal;

- … und viele weitere Berufe und Qualifikationen.

 

Sie können sich im Fall einer Vorabzahlung per Paypal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte, bis jeweils 4 Stunden vor Kursbeginn für die Erste-Hilfe Kurse verbindlich unter folgendem Link anmelden und einen sicheren Kursplatz reservieren: http://portal.sanitaetsschulenord.de/buchungen/buchen/1182/hamburg 

" >

Hier weitere Informationen:

Kosten: Kurs 30,00 € (gilt nicht für betriebliche Ersthelfer bei Abrechnung durch BG / UK)

Kostenlose Ausbildung für betriebliche Ersthelfer in unserer Filiale

Kostenlose Aus- und Fortbildung für betriebliche Ersthelfer in Ihrem Unternehmen

  Kurszeiten
Montag 15:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr
Dienstag 15:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
Mittwoch 15:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
Donnerstag 15:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
Freitag 15:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
Samstag 11:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
Sonntag 14:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr

An folgenden Feiertagen haben wir geschlossen: Karfreitag, Ostermontag, Tag der Arbeit, Tag der deutschen Einheit, Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtstag und Silvester

Sehtest bei uns im Haus 

Für alle, die unseren Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein der Klassen A, A1, A2, B, BE, AM, L oder T besuchen, besteht in den Pausen die Gelegenheit, den amtlichen Sehtest zu absolvieren. Der amtlich anerkannte Sehtest wird zusätzlich mit einer Summe von 6,43 € pro Person berechnet. Hier ist eine Voranmeldung nicht notwendig. Bitte bringen Sie für den Sehtest einen Personalausweis oder Reisepass mit!

Hier können Sie nach Kursende eine Quittung für den Erste-Hilfe Kurs anfordern, wenn Ihnen unsere Kursbescheinigung vorliegt: http://portal.sanitaetsschulenord.de/quittung/anfordern

So finden Sie uns

Unsere Filiale in Hamburg befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt – nur eine S-/U-Bahnstation vom Hauptbahnhof entfernt. Eine Gehminute vom S-Bahnhof Berliner Tor entfernt finden Sie unsere Schulungsräume in der

Nordkanalstraße 58

20097 Hamburg

Im Gebäude gibt es ein Schnellrestaurant mit Kiosk. Eine kleine Auswahl an heißen und kalten Getränken ist direkt bei uns erhältlich. Weitere Möglichkeiten zur Stärkung gibt es in der unmittelbaren Umgebung.

 

Eingang zum "Erste Hilfe Kurs Hamburg"



Weitere Informationen rund um diesen Kurs

  • Interessant für Fahrschulen:
    Auf Anfrage führen wir alle Erste Hilfe-Kurse auch in Ihren Fahrschulräumen durch oder bilden Sie selbst zum staatlich u. BG-anerkannten Ausbilder für Erste-Hilfe und auch zum Sehtester aus!
  • Ihr benötigt eine Ersatz- / Zweitbescheinigung? Klickt bitte hier.
  • Bilder unserer Schulungsräume findet ihr hier
  • Von der Bildzeitung getestet. Den ganzen Artikel könnt ihr hier lesen!
  • Da wir in jeden Kurs max. 20 Teilnehmer aufnehmen ist ein rechtzeitiges Erscheinen sinnvoll. Das Risiko von Überkapazitäten übernehmen wir nicht. Erfahrungsgemäß sind Kurse in der Woche weniger stark besucht als Kurse am Wochenende. Wir empfehlen daher eine Kursteilnahme während der Woche.
  • Feedbackformular für die Erste-Hilfe Kurse.

Untermenu

4 - sprachige Kurse

Dank interaktivem Dolmetscher können Sie unsere Kurse auch in folgenden Sprachen besuchen:
- Englisch
- Russisch
- Türkisch

  • "Erste Hilfe Kurs Hamburg" auf russisch
  • "Erste Hilfe Kurs Hamburg" auf englisch
  • "Erste Hilfe Kurs Hamburg" auf türkisch

Von der Bildzeitung getestet

Die "Sofortmaßnahmen am Unfallort" - Kurse sowie amtl. anerkannten Sehtests wurden von der BILDZEITUNG getestet.

Bild-Zeitung:
"Besser gerüstet für den Notfall kann der Laienhelfer nicht sein. Nach dem Kurs konnten die Teilnehmer sämtliche Wiederholungsfragen unserer Expertin prompt beantworten. Erfolgsrezept des Kurses:
Ausbilderin Ramona (21), Rettungssanitäterin und angehende Medizinstudentin. Ob Beatmung, stabile Seitenlage oder Rettungsgriff - kein Teilnehmer war entlassen bis alles klappte. Einziger Wehmutstropfen: der Toilettenzugang direkt vom Kursraum.

Günstiger Preis, für einen Kurs, der durch Qualität überzeugte."


Den ganzen Artikel können Sie hier lesen!

AZAV-zertifizierter Bildungsträger gem. § 87 SGB III | staatlich anerkannte Lehranstalt für Rettungsassistenten und Rettungsassistentinnen | staatlich geeignete Stelle zur Durchführung von Ausbilderschulungen | staatliche Anerkennung für BAföG und Bildungsurlaub | BG-Ermächtigung als Stelle für die Aus- und Fortbildung in der Ersten-Hilfe gem. BGG 948 sowie Multiplikatorenschulungen (Erste-Hilfe-Ausbilder-Schulungen)

Copyright 1992 - 2013 Sanitätsschule Nord. Alle Rechte an Namen, Warenzeichen und Logos sind im exklusiven Besitz der Sanitätsschule Nord.
Sollten Sie Interesse an einem Bild haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Ver.: 1.2 / 16.04.2018