Sanitätsdienste für Veranstaltungen vom Profi

Bereitstellung von Sanitätsdiensten

Die Sanitätsschule Nord ist eine private Rettungsdienstschule und bildet Personal für den Rettungsdienst aus. Des Weiteren stellen wir zur Durchführung von Sanitätsdiensten auf Veranstaltungen entsprechendes Rettungsdienstpersonal mit Fahrzeug und Ausrüstung zur Verfügung.

Wir unterscheiden uns von anderen Sanitätsdiensten durch eine fundierte medizinische Fachausbildung und praktische Erfahrung unserer Mitarbeiter im Rettungsdienst. Bei uns werden keine kurz ausgebildeten "Hobbysanitäter" beschäftigt.

Für die Bereitstellung von qualifizierten Sanitätsdiensten berechnen wir Ihnen wie folgt:

  • 250,-€ Pauschale für Rettungswagen (RTW) inkl. An-/Abfahrt bis 50 km und Verbrauchsmaterial
  • Jeder Rettungssanitäter/-assistent (RS/RA) wird mit 35,-€ pro Einsatzstunde berechnet, bei mindestens 2 Personen

Beispiel:
Eine Abendveranstaltung wird von zwei Rettungssanitätern / -assistenten und einem Rettungswagen sanitätsdienstlich betreut.Die Veranstaltung beginnt um 21.00 Uhr und endet 01.00 Uhr.

Berechnung:
2 Rettungssanitäter / -assistenten x 4 Stunden x 35,- €
+ 250,- € RTW-Pauschale
Gesamtpreis: 530,- €

Eine individuelle Beratung bezgl. der Einsatzstärke erfolgt kostenlos im Voraus. MwSt. wird nicht durch uns erhoben!


AZAV-zertifizierter Bildungsträger gem. § 87 SGB III | staatlich anerkannte Lehranstalt für Rettungsassistenten und Rettungsassistentinnen | staatlich geeignete Stelle zur Durchführung von Ausbilderschulungen | staatliche Anerkennung für BAföG und Bildungsurlaub | BG-Ermächtigung als Stelle für die Aus- und Fortbildung in der Ersten-Hilfe gem. BGG 948 sowie Multiplikatorenschulungen (Erste-Hilfe-Ausbilder-Schulungen)

Copyright 1992 - 2013 Sanitätsschule Nord. Alle Rechte an Namen, Warenzeichen und Logos sind im exklusiven Besitz der Sanitätsschule Nord.
Sollten Sie Interesse an einem Bild haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Ver.: 1.2 / 06.04.2016