Ausbildung zum betrieblichen Ersthelfer in Hamburg - täglich

Die Sanitätsschule Nord bietet Angehörigen von Betrieben die Möglichkeit eine Ausbildung zum Ersthelfer im Betrieb zu absolvieren - täglich ohne Voranmeldung.

Die Schulungsräume unserer Erste-Hilfe-Filiale in Hamburg sind extrem verkehrsgünstig gelegen und somit besonders gut zu Fuß und/ oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Man benötigt zum Beispiel nur eine Haltestelle mit der S3 (2 min) oder S31 vom Hamburger Hauptbahnhof sowie die Buslinien 112 und 25 (Hammerbrook Süd) zum Kursort.

Ohne Voranmeldung! - Kurse jeden Tag! - Einmal kommen = Fertig!  

Kostenlose Ausbildung für betriebliche Ersthelfer - jetzt auch mit Reservierung

Um auch Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, ohne Vorabzahlung einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen, haben wir hierfür einen gesonderten Termin pro Monat eingeführt. Am jeweils dritten Donnerstag im Monat bieten wir einen reinen BG-Kurs mit Kursbeginn um 7:00 Uhr an. Bitte sendet uns dazu das ausgefüllte BG-Abrechnungsformular per Mail an info@sanitaetsschulenord.de zu und bringt das Original mit zum Kurs.

  Kurszeiten
Montag -
Dienstag 08:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr
Mittwoch 15:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
Donnerstag 07:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr (jeden 3. Donnerstag im Monat)
Donnerstag 15:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
Freitag 15:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
Samstag 11:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
Sonntag 11:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr (nur vom 2.-4. Sonntag im Monat)

Für den sehr seltenen Fall eines Kursausfalles an einem einzelnen Tag oder einer Dozentenerkrankung, finden Sie über den o.g. Kurszeiten aktuelle Informationen. Wenn dort keine Zusatzinformation steht, finden alle Kurse wie geplant statt.

Kiosk & Restaurant sowie Kaffee- und Cola-Automat im Haus, Tee, Wasser und Kekse gratis.

Dieser Kurs kann ggf über den Unfallversicherungsträger ihres Betriebes abgerechnet werden.

Grundsätzliche Informationen zur Abrechnung mit allen BG und UK bezüglich der Abrechnung finden Sie hier

Nachfolgend finden Sie die BG-Abrechnungsformulare sowie die Kostenübernahmenanträge Ihrer jeweiligen Berufsgenossenschaft/Unfallkasse. Bitte bringen Sie diese dann zum Kurs mit.

- BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN)
  Das Formular direkt beantragen: BGN

- BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
  Das Formular direkt beantragen: BGW

- Übrige Berufsgenossenschaften:
  Das Formular direkt beantragen: BG

- Unfallkasse Nord (UK Nord)
  Das Formular direkt beantragen: UK Nord

- Unfallversicherung Bund und Bahn (UVB)
  Das Formular direkt beantragen: UVB

Weitere Informationen rund um diesen Kurs

  • Da wir in jeden Kurs max. 20 Teilnehmer aufnehmen ist ein rechtzeitiges Erscheinen sinnvoll. Das Risiko von Überkapazitäten übernehmen wir nicht. Erfahrungsgemäß sind Kurse in der Woche weniger stark besucht als Kurse am Wochenende. Wir empfehlen daher eine Kursteilnahme während der Woche.
  • Feedbackformular für die Erste-Hilfe Kurse.

AZAV-zertifizierter Bildungsträger gem. § 87 SGB III | staatlich anerkannte Lehranstalt für Rettungsassistenten und Rettungsassistentinnen | staatlich geeignete Stelle zur Durchführung von Ausbilderschulungen | staatliche Anerkennung für BAföG und Bildungsurlaub | BG-Ermächtigung als Stelle für die Aus- und Fortbildung in der Ersten-Hilfe gem. BGG 948 sowie Multiplikatorenschulungen (Erste-Hilfe-Ausbilder-Schulungen)

Copyright 1992 - 2018 Sanitätsschule Nord. Alle Rechte an Namen, Warenzeichen und Logos sind im exklusiven Besitz der Sanitätsschule Nord.
Sollten Sie Interesse an einem Bild haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Ver.: 1.2 / 13.02.2020