Info-Video und kostenlose Testversion

Dauer: 12 UE (Unterrichtseinheiten à 45 min)

Preis: 45,- €

Lehrinhalte

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Beatmung
  • Knochenbrüche
  • Blutungen
  • Allergische Reaktionen
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Vergiftungen
  • Ertrinken und Ersticken
  • Verbrennungen und Verbrühungen
  • Vorbeugung von Unfällen
  • Der erste Kontakt zur erkrankten Person
  • Fremdkörper in den Atemwegen
  • Insektenstiche und -bisse

Dauer

Preis

12 UE (Unterrichtseinheiten à 45 min)

45,- €

Lehrinhalte

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Beatmung
  • Knochenbrüche
  • Blutungen
  • Allergische Reaktionen
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Vergiftungen
  • Ertrinken und Ersticken
  • Verbrennungen und Verbrühungen
  • Vorbeugung von Unfällen
  • Der erste Kontakt zur erkrankten Person
  • Fremdkörper in den Atemwegen
  • Insektenstiche und -bisse

Termine

Ab sofort jederzeit flexibel loslegen.
Anmeldung ab sofort möglich.

Jetzt neu: Von überall aus den Online Erste Hilfe Kurs absolvieren!

Wir bieten einen komplett digitalen Erste Hilfe Kurs an, der eine maximale Flexibilität liefert. Das heißt für Sie: Nicht in einem stickigen Seminarraum den ganzen Tag sitzen, sondern bequem von Zuhause aus teilnehmen. Sie können sich sogar die Zeiten selbst einteilen. Am Ende des Kurses wird ein Erste Hilfe Kurs Zertifikat ausgestellt.

Erste Hilfe – jetzt online starten.

Der Online-Kurs Erste Hilfe vermittelt zusätzlich zum allgemeinen Basiswissen der Ersten Hilfe das spezielle Wissen, das notwendig ist, um bei Notfällen richtig zu reagieren. Ist eine Person in Gefahr, entscheiden oftmals Sekunden darüber, ob Unfälle oder Erkrankungen lebensbedrohlich werden oder nicht. Wie man in diesen Situationen reagiert, die häufigsten Gefahren- und Notfallsituationen erkennt und ihnen vorbeugt, wird in dem E-Learning Kurs Erste Hilfe für alle Interessierten vermittelt.

Was ist bei Insektenstichen oder Vergiftungen zu tun? Wie handelt man bei Erstickungsgefahr, Badeunfällen oder Gehirnerschütterung? Wie werden Verletzungen oder Brüche versorgt? Was tun, wenn Fieberkrämpfe oder Pseudokruppanfälle auftreten? Wie sind Blutungen zu stillen und Störungen des Herz-Kreislauf-Systems zu behandeln? Zu diesen Fragen und vielen mehr können Sie jetzt das Fachwissen auch online generieren.

Welchen Nutzen habe ich?

  • Fachwissen einfach und flexibel online generieren
  • Vorbereitung auf kompetentes Handeln bei den wichtigsten Notfallarten
  • Basiskenntnisse und spezielles Wissen des Ersten-Hilfe

Wer gehört zur Zielgruppe des Kurses?

Interessenten, die ihre Kenntnisse in der Ersten-Hilfe persönlich in einem Online-Kurs erweitern möchten.

Teilnehmer, die eine Kursbescheinigung z.B. zur Erlangung einer Fahrerlaubnis oder Betriebshelfer-Qualifikation (FeV-/ VBG-anerkannt) benötigen, sind gesetzlich verpflichtet einen Präsenzkurs besuchen. Termine und Standorte finden Sie hier.

Wie findet der Kurs statt?

Um die Ausbildung in der Ersten-Hilfe abzuschließen, ist der Unterricht komplett digital über eine Onlineplattform bei freier Zeiteinteilung zu absolvieren. Zeigt unser System an, dass Sie alle Unterrichtseinheiten wahrgenommen haben, erhalten Sie das Zertifikat.

Der Kurs umfasst 32 Lektionen mit einem Gesamtumfang von 12 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten) und ist thematisch in neun Bereiche eingeteilt. Zusätzlich finden Sie im Kurs noch mehr als 20 Praxis-Videos als Beispiel und Anleitung. Die Schaubilder der einzelnen Lektionen können als PDF heruntergeladen und kursbegleitend für eigene Notizen verwendet werden.

Das E-Learning steht Ihnen nach der Freischaltung bis zur Beendigung der Praxisphase oder bis zum Bestehen der Prüfung oder bis zur Ausstellung des Kurszertifikates, jedoch längstens 7 Tage zur Verfügung. Nach Ablauf der genannten maximalen Studienfrist kann der Zeitraum für jeweils monatlich 49,00 € nachgebucht werden. Für den seltenen Fall einer technisch bedingen Unterbrechung der gebuchten Leistung wird die Laufzeit um die dann angefallene Ausfallzeit von uns unaufgefordert verlängert.

Bei Fragen helfen wir gern, aber bitte melden Sie sich ausschließlich per E-Mail. Für unsere E-Learnings steht leider kein Telefonsupport zur Verfügung, da unser Büro Ihnen nicht helfen kann. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich, jedoch spätestens binnen 3 Werktagen beantworten. Wir bitten von Mehrfachanfragen vor einer Antwort durch uns abzusehen, da dies Ihre Antwortfrist durch algorithmisches Zurücksetzen Ihrer letzten Anfrage in der Reihenfolge zurücksetzt. Ihre Mail leiten wir immer an die zuständige richte Fachperson Ihres Seminares oder im Fall technischer Anliegen an die IT-Fachleute weiter. Diese antworten Ihnen dann direkt.

Was sind die technischen Voraussetzungen?

Es ist lediglich ein Internetanschluss und ein Laptop oder iPad notwendig, um teilnehmen zu können.

Gibt es weitere Voraussetzungen?

Es gibt keine besonderen Voraussetzungen, um teilnehmen zu dürfen.

Ist die Ausbildung anerkannt?

Rechtshinweis:

In Deutschland sind Erste-Hilfe-Online-Kurse nicht FeV-/ VBG-anerkannt. Die in diesem Online-Kurs erworbene Bescheinigung ist also nicht für die Erlangung einer Fahrerlaubnis oder Betriebshelfer-Qualifikation anerkannt, sondern dient lediglich der persönlichen Erweiterung der Kenntnisse der Ersten Hilfe.

Wieviel Zeit muss ich für das E-Learning einplanen?

Der Online-Kurs dauert 12 UE (Unterrichtseinheiten à 45 min), das heißt circa 9 Stunden.

Wann kann ich starten?

Der Kurs steht ab sofort online bereit und kann bei freier Zeiteinteilung jederzeit gestartet werden. Nach der Anmeldung, Bezahlung und wenn alle benötigten Unterlagen vorab per Email eingereicht worden sind, erhalten Sie die Einladung für das E-Learning und können sofort loslegen.

Wo kann ich teilnehmen?

An Ihrem Wunschort mit einer stabilen Internetverbindung.

Wo kann ich mich anmelden?

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung dieses Anmeldeformular und senden uns dieses per Post oder per Mail an info@SanitaetsschuleNord.de zu.

Wie ist der Ablauf der Anmeldung zum E-Learning?

Dieser standardisierte und vorab auf der Homepage Ihrer Schulung beschriebene und vielfach am Tag stattfindende Ablauf ermöglicht eine schnellstmögliche Bearbeitung Ihres E-Learnings:

  1. Zur Schulung per Anmeldeformular anmelden und Rechnung nach Erhalt bezahlen
  2. Nachweis der Zahlung per Mail an info@sanitaetsschulenord.de senden
  3. Zugangsdaten zu unserer E-Learning-Plattform kommen per Mail automatisch ohne Ihre Nachfrage schnellstmöglich werktags innerhalb von 1 bis max. 48 Stunden
  4. Nach Abschluss der Schulung eine „Fertigmeldungs-Mail“ an info@sanitaetsschulenord.de senden
  5. Urkunde wird direkt angefertigt und geht werktags tagesaktuell in den DHL-Postversand, so dass sie 1-3 Werktage später bei Ihnen ankommt.

Bitte planen Sie entsprechend diese von uns vorab auf der Homepage kommunizierte und erforderliche o.g. Zeit ein.

Wussten Sie schon?

Wir bieten im Erste-Hilfe-Segment auch weitere Online-Kurse an. Für mehr Infos klicken Sie hier:

Hier sehen Sie unsere Schulungen im kurzen Infotainmentfilm.

Alle Informationen zum Download als PDF-Datei finden Sie hier: