Neu: Dieser Kurs steht ab Oktober 2020 auch als E-Learning-Kurs online zur Verfügung, nähere Infos zu diesem online-Weg finden Sie hier

Dauer: 2 Tage

Preis: 190,00 €

Lehrinhalte:

  • Umgang MIT MRE`s
  • Umsetzung neuer Hygiene Rahmenpläne
  • aktuelle epidemiologische Lage
  • Gefahren durch biologische Kampfstoffe
  • biologische Gefahren an Leichenfundorten

Dauer

Preis

2 Tage

190,00 €

Lerninhalte

  • Umgang MIT MRE`s
  • Umsetzung neuer Hygiene Rahmenpläne
  • aktuelle epidemiologische Lage
  • Gefahren durch biologische Kampfstoffe
  • biologische Gefahren an Leichenfundorten

Termine

Desinfektor/Hygienebauftragter – Fortbildung

20. Dezember 2021 - 21. Dezember 2021

Einsatz

Auf Anordnung von Amtsärzten/-ärztinnen führen anerkannte Desinfektoren und Desinfektorinnen Desinfektions- und Entwesungsarbeiten bei meldepflichtigen Krankheiten durch. In Schulen oder Obdachlosenunterkünften nehmen Desinfektoren zum Beispiel Kontrollen auf Kopflausbefall, Ratten, Mäuse oder andere tierische Schädlinge vor. Sie reinigen Operations- und Intensiveinheiten in Krankenhäusern und führen in Pflegestationen, Labor- und Versuchseinheiten Desinfektionen durch, beispielsweise nach Kontamination mit Ausscheidungen, die schädliche Mikroorganismen oder Krankheitserreger enthalten. Außerdem erstellen Desinfektoren bzw. Desinfektorinnen Hygienepläne und Pläne zur Infektionsprävention und schreiben diese fort. Auch Beratungen über die Anwendung, Zulässigkeit und Konzentration von aufzubringenden Desinfektionsmitteln gehören zu ihrem Aufgabengebiet.

Nach der Ausbildung zum Desinfektor arbeiten diese in Krankenhäusern und Kliniken, bei Gebäudereinigungsunternehmen oder im Gesundheits- und Rettungsdienst beziehungsweise in Gewerbeaufsichtsämtern und Desinfektionsanstalten. Im Auftrag von öffentlichen Stellen oder auch von Privatkunden führen sie Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen in Großküchenanlagen, in der Pharma- und in der Lebensmittelindustrie, in Schulen, Schwimmbädern, Schlachthöfen, Tierunterkünften und anderen Einrichtungen oder auch in Privathaushalten durch. Dabei arbeiten Desinfektoren bzw. Desinfektorinnen vor allem in geschlossenen Räumen wie Kranken- und Funktionsräumen von Krankenhäusern, in Verkaufs- und Lagerräumen, Wohn- und anderen Räumen sowie in Abortanlagen. Je nach Auftrag fallen durch den Desinfektor auch Maßnahmen im Freien an, beispielsweise an Gewässern, Abwasseranlagen, Abfall-, Schutt- und Düngeplätzen.
In dieser Fortbildung werden diverse o.g. Themenfelder „aufgefrischt“.

Hier sehen Sie unsere Schulungen im kurzen Infotainmentfilm.

Unterkünfte der Sanitätsschule Nord

Es stehen Ihnen bei uns zwei verschiedene schuleigene Unterkünfte unterschiedlicher Kategorien zur Verfügung. Gerne dürfen Sie die Unterkünfte auch für Ihren Partner oder Ihre Familie mit buchen.

Für eine Anmeldung können Sie hier ein Anmeldeformular ausdrucken und uns ausgefüllt sowie unterschrieben per Email zurück senden.

Unverbindliche Informationen oder Anmeldeunterlagen für diesen Kurs anfordern