zertifizierter, VBG- und staatlich anerkannter Bildungsträger für Notfallsanitäter

Sanitätsschule Nord

04527 / 17 77

info@SanitaetsschuleNord.de

Zentrale Hutzfeld

Hauptstrasse 58, 23715 Hutzfeld

08:00 - 17:00

Montag bis Donnerstag

08:00 - 16:00

Freitag

Sanitätsschule Nord

04527 / 17 77

info@sanitaetsschulenord.de

Zentrale Hutzfeld

Hauptstrasse 58, 23715 Hutzfeld

07:30 - 19:00

Montag bis Freitag

de

Lade Veranstaltungen

Betriebssanitäter-Aufbaulehrgang (BG-anerkannt)

de

Der Einsatz von BG-anerkannten Betriebssanitätern ist überwiegend in größeren Unternehmen sowie Baustellen und in Betrieben mit einem besonderen Gefährdungspotential vorgeschrieben.

Die primäre Aufgabe des Betriebssanitäters liegt auf dem Gebiet der erweiterten Ersten Hilfe. Im Unterschied zu den Ersthelfern, die sich an den möglichen Unfallorten oder in der Nähe aufhalten und somit unmittelbar und sofort für eine Erste-Hilfe-Leistung zur Verfügung stehen, wird der Betriebssanitäter je nach Art und Schwere der Verletzung an den Notfallort gerufen oder vom Verletzten aufgesucht. In Notfällen hat der Betriebssanitäter entsprechend seiner Aus- und Fortbildung erweiterte Erste-Hilfe Maßnahmen, ggf. mit Unterstützung des Ersthelfers zu ergreifen. Neben den grundlegenden Maßnahmen ist der Betriebssanitäter ebenfalls mit dem Einsatz und der Verwendung von Geräten wie zum Beispiel des Beatmungsbeutels, der Sekretabsaugpumpe oder des Sauerstoffbehandlungsgerätes vertraut. Ferner kann der Betriebssanitäter seine Aufgaben unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen einordnen. Mit einzubeziehen sind hierbei jeweils auch die kaufmännischen Mitarbeiter.

Mindestens ein Betriebssanitäter ist erforderlich in Betrieben (§ 27 BGV A1) mit
– mehr als 1500 anwesenden Versicherten
– mehr als 250 anwesenden Versicherten, wenn Art, Schwere und Zahl der Unfälle dies erfordert,
– mehr als 100 anwesenden Versicherten auf Baustellen.

Die Ausbildung findet gemäß den Richtlinien der Berufsgenossenschaften statt und besteht aus dem Grundlehrgang (63 U-Std.) und dem Aufbaulehrgang (32 U-Std.). Beide Lehrgänge können auch zu einem Kompaktlehrgang zusammengefasst werden. Die Lehrgangsinhalte richten sich nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaften „DGUV 304-002“. Die Betriebssanitäter-Ausbildung wird auf eine mögliche Rettungssanitäter-Ausbildung im vollen Umfang angerechnet.

Alle drei Jahre sind die Kenntnisse durch eine Betriebssanitäterfortbildung (16 U-Std.) aufzufrischen.

Inhalte:

  • Anatomie/Physiologie
  • Krankheitslehre
  • Rettungs- und Transporttechniken
  • Lagerungsarten
  • Reanimation incl. Automatisch Externe Defibrillation (AED)
  • Versorgung von akuten Erkrankungen
  • Versorgung von traumatologischen Notfällen
  • Hygiene
  • Pflegerische Betreuung von Verletzten und Erkrankten
  • Dokumentation
  • Rechtskunde

Voraussetzung:

Betriebssanitäter-Grundkurs oder Ausbildung zum Rettungssanitäter, – assistenten, examinierte Krankenpflegekraft

Dauer:

Betriebssanitätergrundlehrgang: 8 Tage
Betriebssanitäteraufbaulehrgang: 4 Tage
Betriebssanitäterfortbildung: 2 Tage

Hier können Sie sich für diesen Lehrgang anmelden.


Details

Beginn:
6. Dezember
Ende:
11. Dezember
Kosten:
164€
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Sanitätsschule Nord
Telefon:
04527 - 17 77
E-Mail:
info@SanitaetsschuleNord.de
Website:
www.SanitaetsschuleNord.de

Weitere Angaben

Unterkünfte
Unterkunft Westerfelde
Eine detaillierte Beschreibung unserer Schulunterkunft (Jugendherbergsniveau) in Hutzfeld finden Sie hier
,
Schulungshotel Bad Malente
Eine detaillierte Beschreibung unseres Schulungshotels in Bad Malente direkt am Dieksee finden Sie hier

Veranstaltungsort

Sanitätsschule Nord – Hutzfeld
Hauptstrasse 58, 23715 Hutzfeld
Hutzfeld, Schleswig-Holstein 23715 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04527-1777
Website:
www.SanitaetsschuleNord.de

Der naechste Termin ist am:

6. Dezember - 11. Dezember

Weitere Termine


kostenlose, unverbindliche Informationen zu dieser Ausbildung

Bitte senden Sie mir kostenloses und unverbindliches Informationsmeterial
Per E-MailPer Post