zertifizierter, VBG- und staatlich anerkannter Bildungsträger für Notfallsanitäter

Sanitätsschule Nord

04527 / 17 77

info@SanitaetsschuleNord.de

Zentrale Hutzfeld

Hauptstrasse 58, 23715 Hutzfeld

08:00 - 17:00

Montag bis Donnerstag

08:00 - 16:00

Freitag

Sanitätsschule Nord

04527 / 17 77

info@sanitaetsschulenord.de

Zentrale Hutzfeld

Hauptstrasse 58, 23715 Hutzfeld

07:30 - 19:00

Montag bis Freitag

de

Lade Veranstaltungen

Praxisanleiter für Notfallsanitäter/Gesundheitsberufe – Dozent bzw. Dozentin im Gesundheitswesen – Modul 2

de

Bei uns: Ein Lehrgang – vier Qualifikationen!

Dozenten im Gesundheitswesen sind in der Regel Rettungsassistenten/ Notfallsanitäter, die überwiegend für die fachtheoretische und fachpraktische Aus- und Fortbildung im Gesundheitswesen zuständig sind. Sie arbeiten haupt- oder nebenberuflich an staatlich anerkannten Rettungsdienstschulen und anderen Bildungseinrichtungen. Dozenten erarbeiten aber auch Ausbildungsprogramme in der Notfallrettung und sind gleichzeitig für die  Fortbildungsgestaltung bei Rettungsdienstbetreibern oder anderen Bildungseinrichtungen zuständig. Sie wirken bei der Entwicklung von Lehr- und Lernunterlagen mit und sind für die fachpraktische sowie fachtheoretische Ausbildung im organisatorischen Bereich gleichwertige Partner der Ärzte.

Bei dieser Ausbildung handelt es sich zusätzlich um das zweite Modul der Ausbildung zum „Praxisanleiter für Notfallsanitäter/ Praxisanleiter für Gesundheitsberufe“ gemäß §3 (1) 1c der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Notfallsanitäter, § 4 (1) Krankenpflegegesetz und § 4 Altenpflegegesetz. Der Gesamtausbildungsumfang für „Praxisanleiter für Notfallsanitäter/ Gesundheitsberufe“ von 200 Stunden ist bei uns in die Module 1 – 3 aufgeteilt.

Modul 1 stellt die dreiwöchige „Ausbildung zum Lehrrettungsassistenten“ und Modul 3 den einwöchigen „Ergänzungskurs zum Praxisanleiter für Notfallsanitäter“ dar.

Ab 2015 dauert die Ausbildung zum Dozenten im Gesundheitswesen zwei Wochen als Aufbauschulung, da dann die Module 2 und 3 zusammengefügt werden.

Dauer:

40 Stunden (1 Woche) in Vollzeitform

Auszüge aus dem Lehrplan zum Dozenten im Gesundheitswesen/ (Modul 2 der Ausbildung zum Praxisanleiter für Notfallsanitäter/Praxisanleiter für Gesundheitsberufe)

  • Aufgabenbereich der Unterrichtskraft
  • Lerntechnik
  • Rhetorik
  • Erziehungswissenschaft
  • Allgemeine Didaktik
  • Fachdidaktik
  • Lehrertraining
  • Psychologie
  • Berufskunde
  • Sozial- und Gesundheitspolitik
  • Rechtskunde
  • Organisations- und Betriebslehre

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Qualifikation zum Lehrrettungsassistenten/ Modul 1 der Ausbildung zum Praxisanleiter für Notfallsanitäter/ Gesundheitsberufe
  • Nachweis einer einjährigen Tätigkeit im Rettungsdienst

Für Rettungsdienst- und Gesundheitspersonal, die noch nicht im Besitz der Qualifikation zum Lehrrettungsassistenten sind, führen wir die Ausbildung zum Lehrrettungsassistenten und zum „Dozent Gesundheitswesen“ bzw. „Dozent Rettungsdienst“ in Form eines vierwöchigen Kompaktlehrganges durch.

Hier können Sie sich für diesen Lehrgang anmelden.

 


Details

Beginn:
3. Dezember
Ende:
7. Dezember
Kosten:
320€
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Sanitätsschule Nord
Telefon:
04527 - 17 77
E-Mail:
info@SanitaetsschuleNord.de
Website:
www.SanitaetsschuleNord.de

Weitere Angaben

Unterkünfte
Schulungshotel Bad Malente
Eine detaillierte Beschreibung unseres Schulungshotels in Bad Malente direkt am Dieksee finden Sie hier

Veranstaltungsort

Schulungshotel der Sanitätsschule Nord
Plöner Straße 1, 23714 Bad Malente
Bad Malente, 23714 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04527 - 17 77
Website:
http://www.hotel-holsteinische-schweiz.de

Der naechste Termin ist am:

3. Dezember - 7. Dezember

Weitere Termine


kostenlose, unverbindliche Informationen zu dieser Ausbildung

Bitte senden Sie mir kostenloses und unverbindliches Informationsmeterial
Per E-MailPer Post