Zur kostenlosen Testversion

(Hier wird exemplarisch die online-Ausbildung zum Rettungssanitäter gezeigt, um die technische Art der Unterrichte zu präsentieren)

Dauer: 2 Tage je 8 Stunden (je 45 Minuten)

Preis: 299,00 € / Tag

Lerninhalte:

  • Tag 1: Sicherheitsbeauftragter allgemein
  • Tag 2: Schwerpunkt Büro/ Verwaltung oder Industrie oder Gesundheitswesen

Dauer

Preis

2 Tage je 8 Stunden (je 45 Minuten)

299,00 € / Tag

Lerninhalte:

  • Tag 1: Sicherheitsbeauftragter allgemein
  • Tag 2: Schwerpunkt Büro/Verwaltung oder Industrie oder Gesundheitswesen

Termine

Vorankündigung:
Dieser Kurs befindet sich in Produktion. Anmeldung sind ab sofort möglich. Der geschätzte Fertigstellungstermin ist Oktober 2021, bis dahin haben Sie ein kostenfreies Stornorecht. Eine Vertragsannahme und Rechnung generieren wir erst wenige Tage vor Start des E-Learnings.

Sicherheitsbeauftragter – jetzt online starten.

In unserem Online-Seminar wird vermittelt, wie Sicherheitsbeauftragte Unfälle, berufsbedingte Krankheiten sowie Gesundheitsgefahren vermeiden können, indem sie auf die betrieblichen Schutzvorrichtungen und Sicherheitsmaßnahmen achten und Beschäftigte sowie Führungskräfte zur betrieblichen Arbeitsschutzorganisation beraten.

Der Aufbau der Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten orientiert sich an dem Standard der Unfallversicherungsträger (DGUV Vorschrift 1 §20, DGUV-I 211-042, SGB VII §22) und ist universell auf alle Branchen übertragbar. In der DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ ist geregelt, dass Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellen müssen.

Dieser Lehrgang besteht aus zwei Tagen, die auch einzeln gebucht werden können, da die individuellen Gefahrenquellen in Unternehmen stark von der Branche abhängen.

Am ersten Tag werden branchenunabhänigige Themen wie Rechtsgrundlagen, Kommunikationsstrategien und grundsätzliche Gefahrenquellen, Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung von Betriebsanweisungen zur Unterweisung behandelt.

Den zweiten Tag wählen Sie analog Ihrer eigenen Beschäftigungsbranche aus einer der drei Schwerpunkte:

  • Büro/Verwaltung oder
  • Industrie oder
  • Gesundheitswesen

aus, so dass viele passende praxisnahe Beispiele und Handlungsanleitungen für die spätere Umsetzung in Ihrem Betrieb gegeben werden können.

Im Bereich Büro/Verwaltung wird stärker auf Gefahrenquellen wie den Bildschirmarbeitsplatz oder zwischenmenschliche Herausforderungen eingegangen. Der Seminartag zum Thema Industrie beleuchtet intensiv Gefahrenquellen wie Feuer, Strom, Transport oder Gefahrstoffe. Der Schwerpunkt Gesundheitswesen erläutert hingegen verstärkt Gefahrenquellen wie Infektionsrisiken, Muskel-Skelett Erkrankungen oder psychologische Herausforderungen.

Wann kann ich starten?

Der Kurs steht ab Oktober 2021 online bereit und kann bei freier Zeiteinteilung jederzeit gestartet werden. Nach der Anmeldung, Bezahlung und wenn alle benötigten Unterlagen vorab per Email eingereicht worden sind, erhalten Sie die Einladung für das E-Learning und können sofort loslegen.

Wie findet der Kurs statt?

Der Unterricht wird komplett digital über eine Onlineplattform bei freier Zeiteinteilung zu absolvieren sein. Zeigt unser System an, dass Sie alle Unterrichtseinheiten der zwei Online-Seminartage wahrgenommen haben, erhalten Sie das Zertifikat zum Sicherheitsbeauftragten.

Das E-Learning steht Ihnen nach der Freischaltung bis zur Beendigung der Praxisphase oder bis zum Bestehen der Prüfung oder bis zur Ausstellung des Kurszertifikates, jedoch längstens 3 Monate zur Verfügung. Nach Ablauf der genannten maximalen Studienfrist kann der Zeitraum für jeweils monatlich 49€ nachgebucht werden. Für den seltenen Fall einer technisch bedingen Unterbrechung der gebuchten Leistung wird die Laufzeit um die dann angefallene Ausfallzeit von uns unaufgefordert verlängert.

Bei Fragen helfen wir gern, aber bitte melden Sie sich ausschließlich per E-Mail. Für unsere E-Learnings steht leider kein Telefonsupport zur Verfügung, da unser Büro Ihnen nicht helfen kann. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich, jedoch spätestens binnen 3 Werktagen beantworten. Wir bitten von Mehrfachanfragen vor einer Antwort durch uns abzusehen, da dies Ihre Antwortfrist durch algorithmisches Zurücksetzen Ihrer letzten Anfrage in der Reihenfolge zurück setzt. Ihre Mail leiten wir immer an die zuständige richte Fachperson Ihres Seminares oder im Fall technischer Anliegen an die IT-Fachleute weiter. Diese antworten Ihnen dann direkt.

Was sind die technischen Voraussetzungen?

Es ist lediglich ein Internetanschluss und ein Laptop oder iPad notwendig, um teilnehmen zu können. Ein Drucker ist hilfreich, da für einige Lehrgangsmodule begleitende Skripte ausgedruckt werden können.

Was kostet der Kurs?

Der Online-Kurs kostet nur 299 € pro Tag.

Welches sind die Voraussetzungen?

Jeder Mitarbeiter in einem Betrieb kann an dem Seminar zum Sicherheitsbeauftragten teilnehmen.

Gute Deutschkenntnisse und Volljährigkeit sind Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme. Um Interessenkonflikte zu vermeiden, sollten Sicherheitsbeauftragte keine Vorgesetztenfunktion haben.

Wo kann ich mich anmelden?

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung dieses Anmeldeformular und senden uns dies per Post zu oder per Mail an info@sanitaetsschulenord.de oder rufen Sie uns an: 04527/ 1777