Förderungsmöglichkeiten

Zur Unterstützung deines Bildungswunsches gibt es folgende Optionen. Ob bzw. welche davon in Frage kommen, hängt von deinen persönlichen Umständen und Voraussetzungen ab. Ein prüfender Blick lohnt sich.

Dieses Weiterbildungsstipendium richtet sich an Personen unter 25 Jahren (Ausnahmen möglich), die ihre berufliche Ausbildung mit besonderer Leistung (mind. 87 Punkten bzw. Durchschnittsnote von 1,9 oder besser) abgeschlossen haben. Weitere Informationen.

Eine Förderung ist möglich, wenn du aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen eine Umschulung absolvieren musst. Erkundige dich direkt bei deiner zuständigen Berufsgenossenschaft nach den Möglichkeiten.

Mit dem Bildungsgutschein subventioniert die Bundesagentur für Arbeit ganz oder teilweise Kosten, die für eine schulische Maßnahme anfallen. Die Sanitätsschule Nord sowie zusätzlich einige unserer Lehrgänge sind nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert, sodass wir Bildungsgutscheine annehmen können. Erkundige dich direkt bei deiner zuständigen Agentur.

Hinweis: Der Bildungsgutschein muss VOR Antritt des Lehrgangs von uns ausgefüllt werden.

Bildungsurlaub gem. Bildungsfreistellungs- und Qualifizierungsgesetz ist dein Recht auf bis zu 5 Tage Weiterbildung als Arbeitnehmer während der Arbeitszeit – und das jedes Jahr aufs Neue. Gefördert werden ausschließlich reine Präsenzlehrgänge.

Folgende unserer Lehrgänge sind aktuell für Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt. Bei einem Antrag verwende bitte die aufgeführte Geschäftsnummer. Hinweis für Interessierte aus anderen Bundesländern: Dein Arbeitgeber darf deinem Antrag auf Bildungsurlaub auch dann entsprechen, wenn der Lehrgang in einem anderen Bundesland anerkannt ist.

PräsenzlehrgangGeschäftszeichenGültig bis
Erste-Hilfe-Ausbilder / MultiplikatorWBG/B/2737831.08.2024
Erste-Hilfe-Ausbilder / Multiplikator – PflichtfortbildungWBG/B/2837030.04.2025
Betriebssanitäter – GrundausbildungWBG/B/2780530.09.2024
Betriebssanitäter – AufbaulehrgangWBG/B/2780630.09.2024
Organisatorischer Leiter RettungsdienstWBG/B/2970030.06.2025
Praxisanleiter für Notfallsanitäter / Gesundheitsberufe - Modul 2 (Dozent im Gesundheitswesen)WBG/B/27877 31.10.2024
Praxisanleiter für Notfallsanitäter / Gesundheitsberufe - Modul 3WBG/B/28167 30.11.2024

Als (ehemaliger) Zeitsoldaten der Bundeswehr hast du unter gewissen persönlichen Voraussetzungen Anspruch auf eine Förderung durch den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr. Sprich dazu direkt mit deinem zuständigen Sachbearbeiter. Weitere Informationen.

Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du die Lehrgangsgebühren bei der Sanitätsschule Nord in Raten zahlen. Voraussetzung: Bei Antritt des Lehrgangs sind 50 % der Gesamtgebühren angezahlt. Entsprechend kannst du mit der Ratenzahlung auch vor Kursbeginn starten. In jedem Fall erfolgt eine individuelle Vereinbarung. Sprich uns gern per E-Mail an.

Mit dem Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein werden Gebühren für Lehrgänge der beruflichen Weiterbildung für Erwerbstätige gefördert. Der Zuschuss beträgt bis zu 40 Prozent der zuwendungsfähigen Seminarkosten, höchstens jedoch 1.500 Euro pro Antragsteller und Kalenderjahr. Die restlichen 60 Prozent sind vom Arbeitgeber bzw. dem selbstständig Erwerbstätigen zu übernehmen. Kosten für Weiterbildungsmaßnahmen unter 16 Zeitstunden sind nicht zuwendungsfähig.

Gebühren für Lehrgänge kannst du als Werbungskosten in unbegrenzter Höhe steuerlich geltend machen, sofern es sich um eine berufliche Weiterbildung handelt. Auskunft erteilt dir dein zuständiges Finanzamt oder dein Steuerberater.

Alle Aus- und Fortbildungen